News

KAP Klub #13
Agenten-Lab

Geheimste agentische Geheimnisse

Beitrag vom 24.09.2020

Der KAP KLUB #13 lüftet die geheimsten agentischen Geheimnisse noch vor den Herbstferien. In Zeiten von Projektstopps, Exkursionsverbot und Regelunterricht braucht die kulturelle Bildung an Schulen neue Spezial-Strategien und Trick-Werkzeuge. Die Kulturagent*innen Hamburg sind die Expert*innen für Guerilla-Techniken der Vermittlung, Sichtbarmachung und Wertschätzungserpressung und öffnen die Schatzkiste ihrer wirkungsvollsten Instrumente: Ablenkungsmanöver, Killerargumente, Projektbeschleuniger u.v.m.

In einem Stationen-Labor werden die Agenten-Tools vorgestellt, vorgeführt und ausgeteilt.
Der KAP KLUB als Ausrüster aller Überzeugungstäter*innen.
Lassen Sie es sich nicht entgehen!

24. September 2020, 18–21 Uhr
in der Schaltzentrale des »Kraftwerks Bille«
Bullerdeich 14b, 20537 Hamburg


Anmeldung bei Rebecca Krüger: krueger@kulturagenten-hamburg.de

Weitere News

DAS PROGRAMM »KULTURAGENTEN FÜR KREATIVE SCHULEN HAMBURG« IST GEFÖRDERT DURCH DAS LAND HAMBURG, VERTRETEN DURCH DIE BEHÖRDE FÜR SCHULE UND BERUFSBILDUNG.

https://www.hamburg.de/

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Zudem werden zusätzliche für externe Medien externe Cookies eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir verwenden Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind. Zudem werden zusätzliche für externe Medien externe Cookies eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.